HTML Template

Stellenanzeigen

Dieser Bereich unserer Homepage wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V. (BPhD) vorbereitet. Hier können unserer Mitglieder einschließlich Studierende der Pharmazie und Auszubildende mit Bezug zur Onkologischen Pharmazie (PTA, PKA) kostenlos eine Stellenanzeige veröffentlichen. Dieses Angebot ohne kommerziellen Ansatz dient der Heranführung des Berufsnachwuchses an die Besonderheiten der Onkologischen Pharmazie.

Stellenanzeigen: Stellenangebote
  • Stellenangebote: Apotheker
    Leitende Position Sterilherstellung (w/m/d)
    PLZ Bereich:

    10409

    Arbeitgeber:

    Rialto-Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    DIE RIALTO-APOTHEKE SUCHT EINE/N APOTHEKER/IN (w/m/d) FÜR EINE LEITENDE POSITION IN DER PARENTERALEN HERSTELLUNG!

    Wir suchen Sie für eine leitende Position in der parenteralen Herstellung (Onkologie, Schmerzversorgung). Zu den Tätigkeiten im Team zählen die Herstellung, Kontrolle der Zubereitungen auf Plausibilität, Kommunikation mit den Arztpraxen, Dokumentation und der Einkauf.

    Sie haben bereits Erfahrung im onkologischen Bereich, sind teamfähig und haben Interesse an einer beruflichen Veränderung oder Weiterentwicklung, dann würde es uns freuen, wenn Sie zu uns stoßen. Wir sind ein großes Team (38 Mitarbeiter) im Prenzlauer Berg, mit einer sehr offenen, freundlichen, respektvollen und kollegialen Atmosphäre. Neben der Onkologie haben wir eine stark ausgebaute Homecare- und Palliativversorgung und arbeiten interdisziplinär mit unseren Oecotrophologen und Wundmanagern zusammen. Die Tätigkeitsbereiche in der Rialto-Apotheke sind also vielfältig und bieten Abwechslung. Wenn Sie den Wunsch haben, können Sie sich in allen Bereichen einbringen.

    Schulungen, Fort- u. Weiterbildungen werden gefördert, die Bezahlung ist natürlich übertariflich, die Arbeitszeiten sind verhandelbar und bieten Spielraum für Flexibilität.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten, können Sie mich (Hr. Kuhlmann) gerne direkt anrufen, oder mir Ihre Bewerbung schriftlich oder per Email schicken.

    Bewerberprofil:

    • Teamfähigkeit
    • Erfahrung in der Sterilherstellung
    • Kenntnisse im Umgang mit Software Zenzy® u. ADG® (Keine Voraussetzung)
    • Organisatorische Fähigkeiten
    • Eigenständiges Arbeiten in verantwortungsvoller Tätigkeit

    Kontaktadresse:

    Rialto-Apotheke, Prenzlauer Allee 146, 10409 Berlin

    Telefon 030 – 446 74 95 0

    info [at] rialto-apotheke.de

    Bewerbung bis zum: Offen

    Leitung Sterilherstellung (m/w/d)
    PLZ Bereich:

    10709

    Arbeitgeber:

    Waage Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    Sie suchen neue Herausforderungen und sind bereit für eine hochmoderne Apotheke im Herzen Berlins? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

    Unser erfolgreiches Team schaut engagiert in die Zukunft und sucht Sie als Verstärkung – machen Sie bei uns den nächsten Schritt als Leitung der Sterilherstellung (m/w/d) in Vollzeit (40h/Woche).

    In Ihrer Position übernehmen Sie die fachliche und strategische Verantwortung für unser Sterillabor - dazu gehört die Überwachung und Sicherstellung der Herstellungsprozesse, die Verantwortung und Freigabe von SOPs und Plausibilitätsprüfungen sowie die Kommunikation mit Praxen und Partnern zur strategischen Weiterentwicklung. Als Leitung der Sterilabteilung übernehmen Sie zudem die fachliche und disziplinarische Personalverantwortung (z.B. Urlaubspläne, Gehaltsverhandlungen, Meetings uvm.) und sind für die Team- und Kompetenzentwicklung zuständig.

    Neben Ihrer erfolgreich abgeschlossenen Approbation als Apotheker/in, sollten Sie profunde Berufserfahrung in der sterilen Herstellung/Zytostatika-Herstellung mitbringen. Zudem sollten Sie erste Führungserfahrung und einen sicheren Umgang mit Mitarbeitern vorweisen können.

    Wir bieten Ihnen sehr gute Zukunftsperspektiven sowie eine leistungsorientierte Bezahlung und freuen uns schon jetzt darauf, Sie in unserem bunten und vielfältigen Team zu begrüßen! Interessiert? Dann nichts wie los, für Ihre Bewerbung geht es hier entlang: bewerbung [at] waage-apotheke.de Frau Kraatz gibt Ihnen auch gerne unter 030 890497600 weitere Infos.

    Bewerberprofil:

    Siehe Stellenbeschreibung

    Kontaktadresse:

    Waage Apotheke, Kurfürstendamm 142, 10709 Berlin

    Telefon 030 890497600

    bewerbung [at] waage-apotheke.de

    Bewerbung bis zum: Offen

    Filialleiter in einer ZytostaPka herstellenden Apotheke
    PLZ Bereich:

    26817

    Arbeitgeber:

    Center Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    Filialleiter in einer ZytostaPka herstellenden Apotheke ( Center Apotheke Rhauderfehn)

    Kurz und Knapp:

    • moderne, großzügige Apotheke in einem Ärztehaus
    • Ausstattung auf dem neuesten Stand ( Reinraum, NIR, Topitec, Kommissionierautomat, papierlose Rezeptur etc.)
    • dynamisches gut eingespieltes Team
    • Zyto, Cannabis, mehr als Standard HV
    • Fort- und Weiterbildung wird unterstützt
    • die Beratung hat hier noch einen hohen Stellenwert ( Ärzte / Kunden)
    • gute Infrastruktur ( Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Sportvereine) im Grünen

    Für weitere Informationen rufen Sie mich gerne an 0151 50298306
    Christina Voßberger

    Bewerberprofil:

    • erfolgreich abgeschlossene ApprobaPon als Apotheker/in
    • Berufserfahrung in der ZytostaPka - Herstellung bzw. die Bereitschat alles notwendige zu erlernen

    Kontaktadresse:

    Anker Apotheke
    Christina Voßberger
    Rhauderwieke 2
    26817 Rhauderfehn

    Bewerbung bis zum: 15. Juli 2020

  • Stellenangebote: PTA
    PLZ Bereich:

    CH-5001

    Arbeitgeber:

    Kantonsspital Aarau AG
    Tellstrasse 25
    CH-5001 Aarau

    Stellenbeschreibung:

    Die Spitalpharmazie KSA wird in den nächsten 2 Jahren baulich komplett erneuert, wobei die sterilen und nicht-sterilen Produktionseinheiten nach neuesten GMP-Vorschriften konzipiert werden. Sie übernehmen die Koordination der baubegleitenden Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam, die Qualifizierung und Validierung der neuen Anlagen und unterstützen die Produktionsbereiche im Hinblick auf den Bezug und die Inbetriebnahme der neuen Räumlichkeiten.

    Bewerberprofil:

    Sie verfügen über einen Abschluss als Pharmaingenieur/in oder in einem vergleichbaren Bereich mit langjähriger Berufserfahrung, idealerweise in Bau- oder Sanierungsprojekten im Bereich Spitalpharmazie/Pharma/Reinraumtechnik. Sie sind zuverlässig, belastbar und verfügen über eine strukturierte, eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise. Eine hohe Sozialkompetenz, die Fähigkeit sich in unserem interdisziplinären Umfeld erfolgreich einzubringen sowie gute IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

    Kontaktadresse:

    Frau Jördis Günther, Leiterin QM Spitalpharmazie, Tel. +41 62 838 56 49.
    Bewerbungen bitte an: stellenbewerbung@ksa.ch

    Sonstiges

    Die Spitalpharmazie stellt die pharmazeutische Versorgung des Kantonsspitals Aarau sowie weiterer Institutionen sicher. Wir beraten und unterstützen unsere Partner im gesamten Medikationsprozess. Von unseren Empfehlungen für eine wirksame, sichere und ökonomische Medikation profitieren Patienten, Ärzte und das Pflegepersonal. Mit unseren Spezialherstellungen decken wir die individuellen Bedürfnisse der Patienten ab, z.B. in der Onkologie oder in der Kinderklinik. Zudem engagieren wir uns auch in der Aus- und Weiterbildung verschiedener Gesundheitsfachpersonen.


    PLZ Bereich:

    CH-5001

    Arbeitgeber:

    Kantonsspital Aarau
    Tellstrasse 25
    CH-5001 Aarau

    Stellenbeschreibung:

    Sie übernehmen die Teamleitung unseres Laboranten-Teams in der Zytostatikaherstellung mit sechs Mitarbeitenden. Sie organisieren den Tagesbetrieb, sorgen für die Einhaltung der Vorschriften und stehen in engem Kontakt mit den leitenden Apotheker/innen der Abteilung.

    Bewerberprofil:

    Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Pharma-Assistent/in, Drogist/in, Laborant/in oder ähnliches (pharmazeutische Technologie, Lebensmitteltechnologie, Fachperson Gesundheit oder Pflegefachperson). Sie sind erfahren in der Mitarbeiterführung und haben idealerweise, jedoch nicht zwingend, erste Erfahrung in der aseptischen Arzneimittelherstellung oder im Umgang mit Zytostatika. Sie zeichnen sich aus durch ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbständige und exakte Arbeitsweise. Zudem mögen Sie Herausforderungen, welche vernetztes Denken und organisatorisches Geschick voraussetzen. Als soziale, loyale, zuverlässige und flexible Persönlichkeit behalten Sie auch in Stresssituationen jederzeit den Überblick. Freude bei der Arbeit sowie die Integration in ein Team sind für Sie selbstverständlich.

    Kontaktadresse:

    Frau Beatrice Pasquali oder Frau Manuela Dobler, Leitende Spitalapothekerinnen, Tel. +41 62 838 53 59.
    Bewerbungen bitte an: stellenbewerbung@ksa.ch

    Sonstiges

    Die Spitalpharmazie KSA ist für die pharmazeutischen Belange des Kantonsspitals sowie weiterer Spitäler und Heime verantwortlich. Die Versorgung des Spitals mit Medikamenten, Klinische Pharmazie, elektronische Verordnungssysteme sowie die Herstellung von Spezialprodukten und Zytostatika sind unsere Hauptaufgaben. Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in der Spitalpharmazie wo Sie ein initiatives und motiviertes Team erwartet.


    Pharmazeutisch-technische/r Assistentin/Assistenten (w/m/d) für die Krankenhausapotheke der Uniklinik Köln
    PLZ Bereich:

    50931

    Arbeitgeber:

    Universitätsklinikum Köln AöR.

    Stellenbeschreibung:

    https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=2085

    Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

    Die Krankenhausapotheke sucht vorwiegend für den Bereich der patientenindividuellen Herstellung von applikationsfertigen Zytostatika-Zubereitungen Ihre Unterstützung. Wir arbeiten in einem GMP-konformen Reinraum. Zytostatika-Zubereitungen werden gravimetrisch kontrolliert in Isolatoren hergestellt.

    Bewerberprofil:

    Ihre Aufgaben:
    Wir wünschen uns von Ihnen Spaß an der Mitarbeit bei der aseptischen Herstellung

    • Zytostatika-Zubereitungen
    • Studienmedikation
    • Parenteralen Ernährungslösungen
    • Augenarzneimitteln, Notfallspritzen und weiteren Arzneimitteln
    • Freude an der Arbeit im Team

    Ihr Profil:

    • Abschluss zur/zum Pharmazeutisch-technischen Assistentin/Pharmazeutisch-technischen Assistenten
    • Wir freuen uns, wenn Sie Erfahrungen in der Herstellung aseptischer Zubereitungen mitbringen
    • Und den Umgang mit Herstellungssoftwarelösungen (z.B. CATO®, Zenzy®, Steribase® o.ä.) kennen, dies ist jedoch keine Bedingung

    Wir sind überzeugt, dass Eigenschaften wie

    • Flexibilität und Belastbarkeit
    • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • und Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung in diesem Arbeitsbereich unabdingbar sind

    Unser Angebot:

    • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
    • Die Mitarbeit in einem engagierten Team
    • Fort- und Weiterbildung
    • Attraktive Rahmenbedingungen

    Kontaktadresse:

    Universitätsklinikum Köln AöR
    PA24
    Geschäftsbereich Personal
    Job-ID: 00002185
    50937 Köln
    https://www.uk-koeln.de

    Kontakt für Rückfragen zur Stelle:
    Dr. Kirsten Spindeldreier
    Apotheke des Universitätsklinikums Köln
    Zytostatikaabteilung
    Tel 0221-478-88461

    Bewerbung bis zum: 28.02.2021
    Sonstiges

    Bitte bewerben Sie sich über das Online-Portal unter:

    https://jobs-uk-koeln.de/index.php?ac=jobad&id=2085


    PTA (m/w/d) im Sterilbereich
    PLZ Bereich:

    10709

    Arbeitgeber:

    Waage Apotheke.

    Stellenbeschreibung:

    Sie suchen neue Herausforderungen und sind bereit für eine hochmoderne Apotheke im Herzen Berlins? In unserem Labor stellen Sie Zytostatika und andere sterile Zubereitungen her. Dabei setzen Sie auf Ihren Spürsinn und auf Ihren glasklaren Blick für Details – Ihren Adleraugen entgeht nichts. Genauso routiniert nehmen Sie sich der Bestellungen und Dokumentationen an. Das ist Ihre Chance auf eine neue Herausforderung abseits der Kundenberatung am Verkaufstresen. Mit Ihrer Hilfe entstehen in unseren vier Reinraumlaboren lebenswichtige Komponenten für Arzneimittel – Sie sehen schon, auf Ihre ruhige Hand kommt es an. Sie erwartet eine Position, die Ihnen zugleich Sicherheit gibt und Ihre Talente herauskitzelt. Da versteht sich ein großer Handlungs- und Gestaltungsspielraum von selbst.

    Bewerberprofil:

    Es wäre ideal, wenn Sie neben Ihrer PTA-Ausbildung bereits Erfahrung im Bereich der Zytostatikaherstellung mitbringen - aber auch interessierte Einsteiger sind willkommen. Denn genau hier sehen wir unsere Stärke! Bei uns in der Waage Apotheke ist es selbstverständlich, dass wir einander helfen, neue Kollegen mit einem Patensystem einarbeiten und aufeinander Acht geben. Wir bieten Ihnen sehr gute Zukunftsperspektiven sowie eine leistungsorientierte Bezahlung und freuen uns schon jetzt darauf, Sie in unserem bunten und vielfältigen Team zu begrüßen!

    Kontaktadresse:

    Waage Apotheke, Kurfürstendamm 142, 10709 Berlin

    Telefon 030 890497600

    bewerbung [at] waage-apotheke.de

    Bewerbung bis zum: Offen

    Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit
    PLZ Bereich:

    40489

    Arbeitgeber:

    Zentralapotheke VKKD.

    Stellenbeschreibung:

    Herzlich willkommen in unserem Team! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

    Die Apotheke des VKKD ist das klinisch-pharmazeutische Zentrum im Verbund und versorgt die einzelnen Kliniken sowohl mit Arzneimitteln als auch mit Medizinprodukten.

    Ihre Aufgaben

    • Herstellung im Laborbereich mit Rezeptur, Defektur, Sterilherstellung und Analytik
    • Pädiatrische Zubereitungen
    • Spezialrezepturen wie z.B. Blaseninstillationen und intraokulare Zubereitungen
    • Aseptische Herstellung von Zytostatika
    • Rezeptabrechnung
    • Mitarbeit im Rahmen Klinischer Studien
    • Mitwirkung im Unit-Dose Bereich bei der patientenindividuellen Verblisterung

    Wir bieten Ihnen

    • Faires Gehalt
    • Vergütung nach Tarif AVR
    • Jahressonderzahlung
    • Betriebliche Altersversorgung
    • Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)

    Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

    • Regelmäßige interne Fortbildung
    • Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen

    Bewerben Sie sich noch heute Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne

    Kontaktadresse:

    Robert Westhaus
    Stellv. Apothekenleitung
    Tel.: +49 (0) 211 4400 7210
    robert.westhaus [at] vkkd-kliniken.de
    Zentralapotheke VKKD
    An St Swidbert 20
    40489 Düsseldorf
    https://www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere/job-und-bewerberportal/

    Bewerbung bis zum: Offen

  • Stellenangebote: PKA/ Apothekenhelferin
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!

  • Stellenangebote: Praktikum
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!




Stellenanzeigen: Stellennachfragen
  • Stellengesuche: Apotheker
    PLZ Bereich 1 / 2 / 3 / 4  (0/5/9)
    Beruf: Apotheker (voraussichtlich ab 01.10.2019)
    Stellenbeschreibung:

    Jungpharmazeut sucht herausfordernde Tätigkeit in einer Krankenkausapotheke oder öffentlichen Apotheke, mit Weiterbildungsmöglichkeit in den Bereichen onkologische Pharmazie, klinische Pharmazie sowie Medikationsmanagement.

    Ihr Profil:

    Motivierter, reflektierter und flexibler Berufseinsteiger mit diverser Berufserfahrung:

    • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Pharmakanten (IHK)
    • FSJ im Bereich Rettungsdienst/Krankentransport mit Hospitation auf Intensivstation sowie im orthopädischem OP
    • PJ in einer Apotheke mit Spezialisierung in den Bereichen Zytostatika- und TPE-Zubereitungen sowie Homecare-Versorgung
    Kontaktadresse: stefan.moebius1006[at]gmail.com
    Voll- oder Teilzeit: Vollzeit oder Teilzeit
    Sonstige Angaben: ---


  • Stellengesuche:PTA /Pharmazieingenieur(in)
    PTA
    PLZ Bereich:

    Berlin

    Stellenbeschreibung:

    Ich bin PTA für Onkologie DGOP und suche für Anfang 2021 eine neue Stelle in Berlin. Vorzugsweise in den Bereichen Herstellung, Analytik, Abrechnung. Keinen HV.

    Ich habe einiges an Erfahrung in der Uniklinik Essen und Uniklinik Düsseldorf sammeln können und würde mich freuen, diese bei Ihnen einzubringen.

    Ihr Profil:

    Ich bin PTA Onkologie DGOP und studiere neben dem Beruf Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen.
    Durch mein Studium bin ich bis Januar 2021 noch an Oberhausen gebunden.
    Mein frühstmöglicher Eintrittstermin wäre der 01.02.2021

    Kontaktadresse:

    Stefanie Vengels
    Haldenstraße 47
    46049 Oberhausen

    01623223076

    vengels.stefanie [at] gmail.com

    Voll- oder Teilzeit: Vollzeit

  • Stellengesuche: PKA/ Apothekenhelfer(in)
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!

  • Stellengesuche: Praktika
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!

  • Stellengesuche: Sonstiges
    Leider haben wir in diesem Bereich derzeit keine Angebote!



Anzeige aufgeben


Wenn Sie eine Stellenanzeige auf der Internetseite der DGOP veröffentlichen möchten, laden Sie bitte eine der beiden unten aufgeführten Word-Dateien herunter, füllen sie das entsprechende Formular aus und schicken Sie die Datei an mitgliederservice(at)dgop.org. Wir werden die Anzeige dann schnellstmöglich auf der DGOP Seite platzieren.

Für DGOP Mitglieder, Studierende der Pharmazie und Auszubildende mit Bezug zur Onkologischen Pharmazie ist die Veröffentlichung kostenlos, ansonsten berechnen wir pro Monat Onlinestellung einen Betrag von 20,- Euro.